Articles Tagged with ottersheim

BBO ROCKX – Rocknacht in Ottersheim

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Aus aktuellem Anlass:

Natürlich werden wir für Unterstellmöglichkeiten und Überdachungen sorgen, also auch bei schlechten Wetter wird ordentlich gerockt 🙂

!!!!!!!!!!!!!!!!

Flyer

Endlich ist es so weit, die Veranstaltungsreihe „BBO ROCKX“ geht in die erste Runde, und wir heißen euch unter dem Motto „The Finest In Rock Music“  wilkommen. „Dj Ode“ sorgt für die richtige Stimmung und wird euch Rock vom Feinsten auf die Ohren geben!

Ab 01:00 Uhr erwartet euch dann noch ein „Überraschungsgetränkespecial“!

Also bis dann, euer BBO e.V!

ps: BBO e.V Mitglieder zahlen nur die Hälfte vom Eintritt.

BBO e.V. beim Isemer Seifenkisterennen

Mit nur 1 Woche Bauzeit absolut rekordverdächtige Zeit und dafür noch richtig schnell und professionell. Danke an die BBO Mitglieder Kröber, Bier  und Benz die die Hauptarbeit am wagen geleistet haben.

Platzierung war demnach etwas unerwartet schlecht, weil rein zeitlich waren wir unter den Top 6. Naja jetzt wissen wir ja auf wases noch ankommt und nächstes Jahr wirds dann halt einer der Top 3 .

Bilder sind in der Galerie :

BBO Seifenkisten bau
BBO Seifenkisten bau

Hier ein Bericht der Landjugend Isem dazu:

Heiß her ging es wieder beim Rennwochenende der Landjugend Insheim.

Am Samstag Abend schwitzten insbesondere Steaks, Bratwürste, Schafskäse und diverses anderes Grillgut beim Grillen in der Boxengasse. Bis spät in die Nacht hinein wurden sie nämlich von einer Vielzahl an Grillfreunden auf die von der Landjugend aufgestellten Keltergrills gelegt.

Wie schon beim 24-Stunden-Grillen vor zwei Jahren hatten unsere Gäste nicht nur ihr Grillgut mitgebracht, sondern auch Pavillions aufgebaut und es sich darin recht gemütlich eingerichtet. Interessanterweise sah man an den Grills nur Männer – über die Ursachen wollen wir an dieser Stelle aber nicht spekulieren…

Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen des Seifenkisten-Rennens. Entlang der Rennstrecke hatten die Anwohner wieder eine Fanmeile aufgebaut und bejubelten genauso wie die Renn-Fans auf dem Zeppelinplatz die tollkühnen Fahrer.

Hinter den Scheunen- und Garagentoren wurden nicht nur in Insheim, sondern auch in Offenbach, Ottersheim und sogar in Kallstadt insgesamt 16 Seifenkisten gebaut, die mitsamt ihren tollkühnen Fahrern den Rohrbacher Berg hinunterrasten. Zu sehen gab es unter anderem den „Meister-Jäger“ in seinem mobilen Hochsitz, einen Baumstamm, den „Bayern-Express“ in Form der Allianz-Arena, die Badewanne der Landjugend Kallstadt und – passend zum heißen Wetter – die Seifenkiste von „Bladde and the Fucking Fireracers“ mit eingebautem Kühlfach, dessen Inhalt allerdings im Laufe des Tages wegschmolz. Bei den Mottos hatten die Fahrer ebenfalls kreative Ideen – beispielsweise „Kinnt hewe“ (tat es dann auch, mit Ausnahme der Luft in einem Reifen), „Eye of the Tiger“ mit komplett getigerter Seifenkiste, der tiefergelegte „Asphaltbrecher“ (setzte gern mal auf der Startrampe auf), der „Ferrari mit null PS“ (hatte schon bei den Theateraufführungen in Berlin und Neustadt Kühlwasser verloren) und ein Fahrer, der auch für weniger als 30 Mio. fährt (29 Mio. reichen ja, oder?)

Die Fahrer gaben alles, um mit Vollgas ins Ziel zu rasen. Dabei hatten sie Glück, dass wir keine Radarkontrolle aufgebaut hatten: Der schnellste Fahrer hatte eine rechnerische Durchschnittsgeschwindigkeit von 30 km/h und somit am Ziel wohl die innerorts erlaubten 50 km/h überschritten.

Die kleinen Rennfahrern durften natürlich ebenfalls auf die Piste und gaben beim Bobbycar-Rennen richtig Gas. Unter Einsatz ihrer Füße als Antrieb rasten sie mit ihren meist roten Flitzern mit beeindruckender Geschwindigkeit ins Ziel.

Während der Rennpausen konnten sich unsere kleinen Gäste auf der Hüpfburg austoben. Die etwas größeren konnten sich an unserem Infostand wieder anhand von Fotos über die Landjugend-Aktionen der letzten 5 Jahre informieren.

Bei den Platzierungen gab es sowohl alte Bekannte als auch Neuzugänge. Titelverteidiger Karl-Heinz Seußler erreichte in „Züblin 1“ zum zweiten Mal in Folge Platz 1 – unser Wanderpokal ist also diesmal nicht weitergewandert. Mit 31,62 Sekunden fuhr er zudem die schnellste Zeit im Rennen (kein Wunder, wenn man Feuer unterm Hintern hat!) und gewann daher auch den Sonderpreis für die schnellste Zeit.

Auf Platz zwei landeten die Kapitäne der Badewanne, Kai Weisenborn und Sven Meyer von der Landjugend Kallstadt. Platz 3 ging an das „Donnerfass“ mit Max Seither. Der Sonderpreis für die langsamste Zeit ging an Christian Kern, der unter dem Motto „Wir sind Opel“ bis zu 44 Sekunden von der Startrampe bis zum Ziel brauchte. Sie erhielten jeweils einen Pokal. Natürlich gingen auch die anderen Fahrer nicht leer aus. Sie erhielten Medaillen und eine Flasche Sekt, denn letztenendes waren alle Sieger und hatten ihren Spaß.

Die komplette Platzierung:

Gesamtwertung
1. Karl-Heinz Seußler Züblin 1 31,62 s
2. Kai Weisenborn, Sven Meyer In unserer Badewanne sind wir die Kapitäne 34,54 s
3. Max Seither Donnerfass 33,68 s
4. Steven Michel Grashüpfer 34,44 s
5. Sven Selbig Ich fahre auch mit weniger als 30 Mio. 32,31 s
6. Benjamin Jäger, Stephan Würth Paris & Würth – Eye of the Tiger 34,67 s
7. Frank Seußler Meister-Jäger 38,91 s
8. Bibus Daniel, Maxi, Wassyl, Kai Blattmann Bladde and the Fucking Fireracers 36,69 s
9. Xaver Kipper Bayern-Express 39,24 s
10. Frank Weisenburger Green Fire 38,74 s
11. Christian Boltz Ferrari mit null PS 34,62 s
12. Martin Treiling Hoch die Zimmererkunst 35,06 s
13. Joachim Knobloch Ratte Teil III, dann zum abwracken 36,38 s
14. Christopher Benz Kinnt hewe BBO 34,98 s
15. Volker Heck Asphaltbrecher 37,17 s
16. Christian Kern Wir sind Opel

Sommernachtsfest Ottersheim des TVO

!!!!!      Aktuelle Partyinfo       !!!!!!

Am 27.06.2009 findet am Sportplatz Ottersheim wieder das alljährlich zelebrierte Sommernachtsfest statt.

Musikalische Untermalung diesmal mit All-In

Wenn man sich schon allein die Gruppe im WkW ankuckt , die in wenigen Tagen über 500 Mitglieder gesammelt hat, kann man sich vorstellen , dass dort gut was los sein wird.

Atrraktiver Bardienst den ganzen Abend über Zeltmöglichkeiten falls es doch etwas länger wird sind zwei weitere Gründe diese Party nicht zu verpassen.

Sommernachtsfest Ottersheim
Sommernachtsfest Ottersheim

Noch mehr Infos gibts auf der Seite

www.sommernachtsfest-ottersheim.de.tl

!CANCELED! [BBO – Tours ] Nature One – Jetzt Platz sichern

!!! ABGESAGT !!!

Bus wurde wegen zu geringer Anzahl an fester Zusagen abbestellt.!

Der BBO Bus fährt wieder! 🙂  Nach dem guten Ablauf unserer Bustour nach Dahn hat sich der BBO entschlossen erneut eine solche anzubieten. Diesmal gehts nach Kastelaun auf die Raketenbasis Pydna zur

NATURE ONE 2009

Nature One 2009
Nature One 2009

Wer also Lust hat auf einen Tag bzw eine Nacht Party mit bekannten Dj´s und kein Bock auf selbst fahren oder Fahrgemeinschaft hat, für den haben wir die Lösung.

Ablauf:

Der klimatisierte BBO Bus fährt am 01.08.2009 Mittags ab (genaue Uhrzeit folgt) und nach einer Nacht Party auf der Nature am nächsten morgen wieder nach Hause. Bequemer geht es nicht.

Preise für die Eintrittskarte + Hin- und Rückfahrt :

Mitglieder : 65 €

Nicht-Mitglieder : 75 €

Plätze : 72

Anmeldungen :

Plätze können bei jedem BBO Vorstandsmitglied oder unter info@bbo-ev.de reserviert werden.